Premium Grundfähigkeitsschutz

Optimal für alle Flieger

Verbessert - Nur noch 6 Monate Prognosezeitraum!

Mit der Grundfähigkeitsabsicherung bieten wir eine sehr gute Alternative zur Berufsunfähigkeitsrente an. Dies ist interessant für Personen, die im Bereich der BU recht "teuer" sind (handwerkliche Berufe) oder für Selbständige.

Im Grundfähigkeits-Schutz ist der Versicherungsfall klar definiert. Er liegt z.B. vor, wenn eine Beeinträchtigung grundlegender Fähigkeiten verloren gehen z.B.

  • Gebrauch einer Hand,
  • Gehen
  • Treppen steigen
    und viele weitere Grundfähigkeiten, siehe Schaubild.

Das heißt: Du erhältst eine monatliche Rente, wenn Du infolge von

  • Körperverletzung (Unfall)
  • Krankheit (z.B. Schlaganfall, MS)
  • oder Kräfteverfall

nach ärztlicher Beurteilung insgesamt mindestens 6 Monate lang ununterbrochen mindestens eine der versicherten Fähigkeiten verlierst oder verlieren wirst.
Eine Beeinträchtigung liegt auch bei Pflegebedürftigkeit vor.

Bis 1.000 Euro Rente fällt eine "kleine Risikoprüfung" an. Bei dieser Risikoprüfung wird komplett auf die flugspezifischen Fragen verzichtet!

Besser geht es nicht! - So ist deshalb ein Zuschlag oder gar ein Ablehnungsgrund aufgrund des Fliegens nicht gegeben. Auch ist die Prämie für bis 1.000 Euro Monatsrente extrem günstig.
- Auch für Schüler und Studenten - hier mit der Option, nach Berufsausbildung / Studium in die Berufsunfähigkeitsrente ohne Gesundheitsprüfung wechseln zu können. Optimal!

Ein garantierter Beitrag -ein Leben lang-

Um die Höhe des Beitrags musst Du Dir keine Sorgen machen. Mit dem Grundfähigkeitsschutz bleibt Dir dieser über die gesamte Vertragslaufzeit garantiert.

Lebenslange Rentenzahlung:

Sinnvoller, kostenpflichtiger Zusatzbaustein: Das bedeutet, dass die Leistung im Falle eines Falles nicht z.B. mit dem 67. Lebensjahr endet. Unser Anbeiter kann eine lebenslange Rente leisten. - Eine Behinderung hat man ja auch lebenslang. Die höheren Aufwendungen dann ja auch.

Wer kann sich versichern ?

 Dieser Schutz kann leider nur für Personen mit Wohnsitz in Deutschland angeboten werden.

Wettbewerbsvergleiche

- ohne das Flugrisiko zu bewerten

 

Komm zum Testsieger!

Das Analysehaus Franke und Bornberg hat unseren Premium Grundfähigkeitsschutz mit der Bestnote „sehr gut“ bewertet und zum Testsieger gekürt. .

  • Nimm mit uns Kontakt auf. Wir beraten Dich. 07031- 23 30 07 vormittags
  • oder mit unserem Fragebogen per E-Mail

 

► pdf Kundenflyer Premium Grundfähigkeit     ► Artikel Handelsblatt- Vergleich und Prämien


Angebot anfordern!

Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.


Vorteile:

Dein Leben sollte auch im Ernstfall nicht ins Stocken geraten

Damit dies tatsächlich möglich ist, kannst Du auf den Premium Grundfähigkeitsschutz zählen.

  • Einkommen absichern: Der Verlust der Arbeitskraft bedeutet immer einen Wendepunkt im Leben. Mit der Grundfähigkeitsrente musst Du Dir zumindest in finanzieller Hinsicht weniger Gedanken machen.
  • Pflegeabsicherung möglich: Die Situation, zum Pflegefall zu werden und finanziell von Anderen abhängig zu sein, wäre für Dich unerträglich? Wir zahlen Dir eine Grundfähigkeitsrente bereits ab Pflegegrad 2.
  • Garantierter Beitrag: Du willst, dass alles beim Alten bleibt? Um die Höhe des Beitrags musst Du Dir keine Sorgen machen. Dieser bleibt Dir über die gesamte Vertragslaufzeit garantiert und steigt nur, wenn Du es wünscht.
  • Lebenslange Leistungsdauer: Du willst auf Nummer sicher gehen und auch im Rentenalter weiter eine Grundfähigkeitsrente erhalten – mit der „lebenslangen Leistungsdauer“ ist dies möglich.
  • Beitragsfreistellung: Elternzeit, Arbeitslosigkeit oder kurzfristige Mehrausgaben – schnell wird es dann finanziell etwas enger. Mit der Beitragsfreistellung können wir Dich für eine gewisse Zeit entlasten, ohne dass Du vollständig auf Deinen Vertrag verzichten musst.

Der Premium Grundfähigkeitsschutz ist eine hochwertige Risikoabsicherung mit umfangreichen Absicherungsmöglichkeiten.


Die abgesicherten Fähigkeiten im Premium Grundfähigkeitsschutz

Die wichtigsten Fähigkeiten, die Du zur Bewältigung Deines (Berufs-)Alltags benötigst, sind mit dem Premium Grundfähigkeitsschutz abgesichert.

Der Versicherungsfall liegt dann vor, wenn eine Beeinträchtigung grundlegender Fähigkeiten im Sinne unserer Bedingungen vorliegt. Das heißt, wenn Du infolge von Krankheit, Körperverletzung oder Kräfteverfall nach ärztlicher Beurteilung insgesamt mindestens 6 Monate lang ununterbrochen mindestens eine der versicherten Fähigkeiten verlierst oder verlieren wirst.

Eine Beeinträchtigung liegt auch bei Pflegebedürftigkeit vor. Diese muss mindestens sechs Monate ununterbrochen bestanden haben bzw. bestehen. Dabei leisten wir bereits ab Pflegegrad 2 in der gesetzlichen Pflegeversicherung, oder sobald die versicherte Person Hilfe bei einer von vier Tätigkeiten des täglichen Lebens benötigt (ADLs).


 
Schließen
loading

Video wird geladen...