Sterbegeld

Sterbegeld

Die Sterbegeld-Versicherung zahlt eine würdige Bestattung 

Das Sterbegeld ist ersatzlos aus dem Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen gestrichen. Heute ist jeder selbst für seine Bestattungsvorsorge verantwortlich. Wenn Du Dir ein würdiges Begräbnis wünschst und Deine Angehörigen finanziell nicht mit den Kosten belasten willst, kannst Du eine Sterbegeldversicherung abschließen.


Die Sterbegeldversicherung ist eine Kapitalbildende Versicherung für den Todesfall. Wenn der Versicherte stirbt, wird die zuvor vereinbarte Summe - oft 5.000 bis 10.000 Euro - an die Angehörigen ausgezahlt, die mit dem Geld das Begräbnis finanzieren können. Schnell und unkompliziert.

Es gibt Tarife mit und ohne Risikoprüfung (Gesundheitsfragen). 

  • mit kleiner Risikoprüfung und sofortigem Versicherungsschutz
  • ohne Risikoprüfung (mit Wartezeit 24 Monate); bei Unfalltod keine Wartezeiten!
  • Unfalltod - doppelte Leistung
  • günstiger Beitrag
  • keine Flugfragen bei Risikoprüfung
  • online - in nur 5 Schritten beantragt
  • individuelle Absicherungswünsche möglich

Tipp: Bei unserem  Anbieter ist  zusätzlich die doppelte Leistung aufgrund eines Unfalltodes versichert.   

 


Beitrag berechnen!

Berechne in wenigen Schritten Deinen individuellen Tarif


 
Schließen
loading

Video wird geladen...